Sie sind hier

Studie der FHNW

Fakten aus der Studie

Die Angebote von Check your Chance bestehen seit Anfang 2010. Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW hat deren Wirksamkeit untersucht. Die Evaluation zeigt klar, dass die Programme mit innovativen Angeboten und Methoden dazu beitragen, dass Jugendliche und junge Erwachsene eine Stelle oder Weiterbildung erhalten.

Die Fachhochschule Nordwestschweiz hat die Initiative «Gemeinsam gegen die Jugendarbeitslosigkeit» von 2010 bis 2012 wissenschaftlich begleitet. Prof. Dr. Markus P. Neuenschwander war für die Evaluation zuständig und ist überzeugt, dass die Programme aufgrund des Erfolgs unbedingt weitergeführt werden sollten: "Die Programme sind sehr erfolgreich – das zeigen die hohen Erfolgsquoten wie auch die positive Beurteilung der Programme durch die Programmteilnehmenden. Wir hoffen, dass die Initiative auch ab 2015 weitergeführt werden kann, damit die Programme auch künftig viele junge Menschen beim Eintritt in die Erwerbstätigkeit unterstützen können. Der gesellschaftliche Nutzen ist gross, und die Unterstützung der Jugendlichen an diesem wichtigen biografischen Punkt, dem Berufseinstieg, ist es wert."

Das Erfolgsrezept der Programme: Individuelles Coaching, kombiniert mit Weiterbildungsanteilen in Kleingruppen und konkrete Übungselemente zum Bewerbungsverhalten. Die Inhalte und die Dauer der Coachings werden dabei bedarfsgerecht auf die Situation des Stellensuchenden abgestimmt.

Die Studie wird zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.