Sie sind hier

Wie alles anfing

Überführung der Credit Suisse Initiative in den gemeinnützigen Verein „Check your Chance“.

Die Credit Suisse Initiative „Gemeinsam gegen die Jugendarbeitslosigkeit“, die seit 2010 bis zu 30 Millionen Schweizer Franken in die Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit in der Schweiz investierte, endet am 31.03.2015. Aufgrund der erfolgreichen Etablierung der Programme engagierten sich die Credit Suisse und die sechs Partnerorganisationen für die Überführung der Initiative in eine unabhängige nationale Plattform zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit.

Dazu wurde durch die sechs Partnerorganisationen der Initiative der gemeinnützige Verein "Check your Chance" gegründet, der die Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit bezweckt, indem er als Public-Private-Partnership öffentliche und private Mittel mobilisiert. Die Lancierung dieser Plattform stellt für die Schweiz eine Innovation dar. Die Credit Suisse und die von der Credit Suisse mitgegründete SVC Stiftung für das Unternehmertum sind Gründungspartner des neuen Vereins.